Chronische Schmerzen

Chronische Schmerzen
Herr John van der Molen 02.02.2011
Beschwerde: Chronische Krankheit
"Vielen Dank! Ich bin so zufrieden mit dem Gerät! Ich kann es gar nicht beschreiben. Ich behandele mich jeden Tag für 30-40 Minuten, und ich fühle mich gut. Ich ging durch ein tiefes Tal, und wurde jahrelang chronisch krank genannt, und war in einer Abwärtsspirale mit schweren Gift-Medikamenten und war verzweifelt, hatte keine Energie, keine Lust mehr usw. Aber jetzt geht alles wieder bergauf. Ich spiele z.B. täglich Klavier und schwierige Stücke, die ich immer vermieden habe, ich lerne jetzt einfacher, ich finde es angenehm auszugehen usw., die Lebensfreude kommt wieder zurück! Vielen Dank für die Herstellung dieses Geräts und Zugänglichmachung für die Menschheit. Sie retten das Leben von Menschen. "
Mit freundlichen Grüßen, John van der Molen, Kerkrade

Herr V. (72) Rheden
Beschwerde: Chronische Rückenschmerzen aufgrund von Verschleiß an den Bandscheiben.
Zu Beginn der MWO-Behandlung erlitt er eine Virusinfektion, die ihn krank machte: Durchfall, Schmerzen über den gesamten Körper, Schmerzkrämpfe im Magen/Darm, heiser.
Die erste Behandlung begann am zweiten Tag an dem er krank wurde. 20 Minuten behandelt, die Heiserkeit war verschwunden. Zwei Tage später war die Heiserkeit zurück... Nach 20 Minuten auf dem MWO gingen die Schmerzen weg und er fühlte sich viel besser. Sofort nach der Behandlung flog er zur Toilette, wo er sich vollständig leerte. Ab diesem Augenblick war der Stuhl wieder normal. Heiserkeit verschwunden. Ich habe ihn in der Zwischenzeit 7 Mal mit dem MWO behandelt und er ist wieder sich selbst. Er kann alles tun. Selbst wenn er Arbeiten im und um das Haus erledigt oder mit seiner Frau in die Stadt geht, hat er noch leichte Schmerz im Rücken, aber es ist einfach damit umzugehen und nichts im Vergleich zu vorher. Außerdem hat er viel mehr Energie als vorher.

Frau T. (21), Nijmegen
Beschwerden: Knieverletzung während dem Aerobic, Schmerzen bei längerem stehen auf dem Markt (ihre Arbeit).
Sie bekam mehr Beschwerden nach der ersten Behandlung. Nach der zweiten Behandlung wurde es besser. Aber weil sie ihr Knie überlastete wurde es dicker und der Schmerz kam wieder zurück. Nach der dritten Behandlung war der Schmerz fast verschwunden und sie konnte Ihr Auto selber entladen und beladen, ohne dass die Schmerzen wiederkamen.

Frau H. (40), Rheden
Beschwerden: Jahrelange Schmerzen in der rechten Schulter, Arm, Handgelenk, Hals. Schwere und häufige Migräneattacken. Oftmals konnte sie ihren rechten Arm nicht heben.

Sie wurde vor etwa zwei Jahren operiert und die obere Rippe wurde entfernt, da man vermutete, dass sie einen Nerv einklemmte. Dies hat kein Ergebnis erzeugt, der Schmerz blieb... 1. Behandlung: nach 20 Minuten wurden die Schmerzen reduziert, zu kaum spürbar. Nach 7 Behandlungen fühlte sie sichvöllig in Ordnung, hatte mehr Energie und keine erheblichen Schmerzen. Sie hat die regelmäßige Behandlung mit dem MWO verurteilt und kommt jetzt nur bei Bedarf. Wenn Sie einen Tag zuhause hart arbeiten muss z.B. Fensterputzen, Saubermachen, etwas schleppen usw., dann kommt der Schmerz wieder, aber nach nur wenigen Minuten auf dem MWO verschwindet er wieder. Die Hämorrhoiden sind kleiner und sie hat keine Migräne mehr seitdem Sie mit der MWO-Behandlung angefangen hat.

Frau J. (37), Rheden
Beschwerden: starke Schmerzen im Rücken, Hals, Schultern, gelegentliche Kopfschmerzen, manchmal Migräne.
Nach der 1. Behandlung: Sofortige Erleichterung im Nacken und den Schultern, "Es ist immer noch da..." Nach der 2. Behandlung: Schmerzen im Hals und Rücken sind weg, nur noch ein leichter Schmerz in den Schultern. Nach der 3. Behandlung: DSchmerz ist komplett verschwunden.

Frau L. (69), Rheden
Beschwerden: Schmerzen in den Gelenken - Hüfte/Schulter/Nacken / Knie.
Nach der 1. Behandlung von 17 Minuten war der Schmerz in den Knien und Hals verschwunden.

Frau S. (63), Rheden
Beschwerden: Schmerzen in der Hüfte, die in das Gesäß und linkes Bein durchdringen, so dass sie nicht vom Stuhl aufstehen kann. Der Schmerz wandert, nach die 1. Behandlung von 15 Minuten mit dem MWO verschwiendet der Schmerz...